Aktuelles & Gemischtes
Wolkersdorfer Kulturtage 2015

Eröffnungsveranstaltung der 34. Wolkersdorfer Kulturtage

Eröffnung der WolkersdorferKulturtage mit Orgel und TrompeteWOLKERSDORF – „Kultur ist überall und Kultur ist jeder“, erklärte Heiner Weiss, Vorsitzender der Bürgergemeinschaft Wolkersdorf, bei der Eröffnung der 34. Wolkersdorfer Kulturtage dem zahlreich erschienenen Publikum. Mit der Kultur bauen wir Brücken von Wolkersdorf über Schwabach und Nürnberg hinaus. Durch das Verstehen des Anderen und dessen Kulturkreises ist „Kultur Nächstenliebe“, so Weiss weiter. Durch die Akzeptanz der hilfesuchenden Menschen, die derzeit zu uns nach Deutschland kommen, wächst unsere Kultur, die sich bereits mit Veränderung der eigenen Gesellschaft stetig verändert.

Weiterlesen...
 
Martinszug der Bürgergemeinschaft

Glühwein für die "Großen" und Kinderpunsch für die Kleinen

Am Mittwoch, dem 11. November wird wieder der traditionelle Martinszug stattfinden. Um 17 Uhr wird in der kath. Kirche an St. Martin erinnert. Anschließend wird sich der Fackel– und Laternenzug, angeführt von St. Martin und Begleitern, hoch zu Ross, zum Martinsfeuer bewegen. Den musikalischen Rahmen bildet der Posaunenchor Dietersdorf. Martinsbrot, Glühwein für die "Großen" und Kinderpunsch für die Kleinen werden auch dieses Mal die festliche Stimmung unterstreichen. Alle Bürgerinnen und Bürger aus Wolkersdorf und Umgebung sind herzlich eingeladen.

 
Es ist wieder soweit

Kulturtage 2015

Es ist wieder soweit, die Kulturtage stehen vor der Tür, zum 34. Mal. Ein Heft mit einer ausführlichen Programmbeschreibung wurde bereits vorher verteilt. Weitere Programmhefte liegen in verschiedenen Geschäften und Bankfilialen in Wolkersdorf und im Stadtgebiet Schwabach aus.

 
Theaterfahrt 2016

Geplante Theaterfahrt der BG für 2016

Die Bürgergemeinschaft plant für nächstes Jahr eine Dreitage-Fahrt (von Mittwoch bis Freitag) zu den Bad Hersfelder Festspielen. Die dortige Stiftsruine ist eine beeindruckende Freilichtbühne. Sie gilt als die größte romanische Basilika nördlich der Alpen und ist heutzutage die größte romanische Kirchenruine der Welt. Ein mobiles Dach, das innerhalb weniger Minuten ausgefahren werden kann, sorgt dafür, dass die Zuschauerränge vollständig vor Regen und Sturm geschützt sind.

Weiterlesen...
 
Fahrt der BG nach Schweden und Finnland

Rückblick - Reise nach Schweden und Finnland vom 05. bis 14.09.2015

schweden finnland 2015 thumbUm 5 Uhr machten sich 29 Reisegäste froh gestimmt auf den Weg nach Rostock. Von dort aus erreichten wir mit der Fähre Trelleborg und unser Tagesziel Malmö. Der Tag 2 war getrübt durch Regen. Es ging weiter nach Karlskrona, der einzigen Barockstadt Schwedens mit der größten Holzkirche des Landes, und nach einer Bootsfahrt durch die Schären zu unserem Tagesziel Kalmar mit einer malerischen Altstadt und dem Dom, der größten Barockkirche Schwedens.

Weiterlesen...
 
Das Asylcafe bittet um Sachspenden

Das Asylcafe auf der Suche nach Sachspenden

Das Asylcafe sucht nach wie vor für die Asylbewerber Fahrräder, Fahrradhelme, Winterschuhe für Frauen und Männer (bis Größe 44), Rucksäcke und Koffer.
Wenn Sie was übrig haben, melden Sie sich bitte bei Gisela Rümmelin-Schneider. (Tel. 0911-6325107)

 
Frauentreff Nachlese Juli bis Sebtember 2015

Neues vom FRAUENTREFF Nachlese Juli - September 2015

ft ortung thumbJuli 2015

Ende Juni hatten wir die Möglichkeit an einer Führung in der neu renovierten und wieder eröffneten Stadtkirche Schwabach teilzunehmen. Dazu eingeladen hat uns der Frauenkreis Dietersdorf. Am 04.07. stand im Rahmen der Open-Air-Kino im Schloßhof Ratibor in Roth der Film "HONIG IM KOPF" auf dem Programm.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 10